Startseite
    aktuell
    Veranstaltungen
  Archiv
  Wir über uns
  Über Rosa
  Kooperationspartner
  Haftungsausschluss
  Impressum
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen
   Rosa Luxemburg Stiftung



http://myblog.de/rosaluxemburgclub-ol

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rosa-Luxemburg-Club Oldenburg

Wer wir sind und was wir wollen


Der Rosa-Luxemburg-Club Oldenburg soll - anknüpfend an die Tradition der linken Clubs - parteiunabhängig, aber mit einer demokratisch-sozialistischen Grundorientierung, politische und theoretische Bildung und Diskussion organisieren, Kommunikation und Kultur fördern. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir aktuelle politische Bildung und historisches Wissen vermitteln, wissenschaftliche Diskussionen und Erkenntnisse fördern und politisch nutzbar machen, kritisches Denken und emanzipatorisches Handeln anregen. Dazu sollen regelmäßig Veranstaltungen durchgeführt, Möglichkeiten gemeinsamer Arbeit organisiert, über politisch oder wissenschaftlich interessante Aktivitäten in der Region informiert und Öffentlichkeitsarbeit betrieben werden.

Die Veranstaltungen des Rosa-Luxemburg-Clubs sollen sich durch ihre inhaltliche Qualität und eine Diskussionskultur auszeichnen, die durch Offenheit und Respekt vor unterschiedlichen Auffassungen geprägt ist. Der Rosa-Luxemburg-Club versteht sich auch als Forum für vielfältige linke Initiativen, Bewegungen und Denkrichtungen. Wir wollen mit unseren Bildungsangeboten Diskussionsforen für die Entwicklung linker Alternativen schaffen, konstruktiven Meinungsstreit fördern und zur Entwicklung einer humanen und solidarischen Gesellschaft beitragen. Dazu führen wir - zum Teil gemeinsam mit KooperationspartnerInnen - Tagungen, Seminare und Abendveranstaltungen durch.

Zielgruppen des Clubs sind alle Menschen, die mit uns über Schritte zu einer emanzipatorischen und solidarischen Gesellschaft nachdenken wollen. Die Veranstaltungen sind öffentlich für alle Interessierten, der Einritt ist in der Regel frei. Wer regelmäßig vom und über den Rosa-Luxemburg-Club und die Rosa-Luxemburg-Stiftung informiert werden möchte, kann sich telefonisch oder per Email bei uns melden.

Der Rosa-Luxemburg-Club wird als Projekt gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (http://www.rosaluxemburgstiftung.de), die der Partei DIE LINKE nahe steht, aber rechtlich und organisatorisch davon unabhängig ist und eigenständig ihre Arbeit zur Förderung politischer Bildung, Wissenschaft und Diskussion gestaltet. Kooperationspartner auf Landesebene ist die Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen (http://www.rls-nds.de).



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung